BeachHouse-Sylt

Erstmal Sonne tanken – Das BeachHouse-Sylt setzt auf erneuerbare Energie: 2018 konnte dank vieler Sonnentage ein neuer Rekord aufgestellt werden

Mitten in den Dünen von Westerland auf der Insel Sylt bietet unser Restaurant BeachHouse Sylt eine einzigartige Atmosphäre, um die Sonne und den Wind des Nordens zusammen mit exzellentem Essen zu genießen. Aber auch, um die beiden Elemente auf individuelle und neue Weise mit dem Anbieter von erneuerbarer Energie GP JOULE zu erleben.
Im September 2016 wurden auf dem Dach unseres Restaurants 32 Solarmodule mit einer Gesamtleistung von insgesamt 6,24 Kilowatt installiert. Die Module, sogenannte miniJOULEs von GP JOULE, wurden zudem mit einem Batteriespeicher kombiniert, sodass wir fast ausschließlich mit erneuerbarer Energie für das Wohl unserer Gäste sorgen können. Nur für stürmische und langanhaltende Regentage beziehen wir von außen zusätzlichen erneuerbaren Strom über GP JOULE. Damit ist unsere Stromversorgung des gesamten Restaurants zu 100% unabhängig von der Wetterlage, klimafreundlich sowie durch regional erzeugte Energie gedeckt. Wie dabei die Erzeugung, die Speicherung und der Verbrauch unserer Sonnenenergie verläuft, lässt sich im Eingangsbereich des Restaurants über eine große Displaytafel in Echtzeit verfolgen. Insgesamt konnten wir allein seit der Installation der Solarmodule bereits rund 6.302 Kg CO2 einsparen. Das vergangene Jahr stellte dank zahlreicher Sonnentage mit 4.596 kWh einen neuen Rekord auf.

Mit unserem gastronomischen Angebot und dem einzigartigen Ambiente stand das BeachHouse-Sylt schon immer für die Nähe zur Natur mit Sonne und Wind sowie für genussvolle Erlebnisse. Durch die Kooperation mit GP JOULE lässt sich Sonnenenergie nun bei uns auf vielerlei Weise erleben, und auch tanken. Neben dem installierten Batteriespeicher wird auch eine GP JOULE CONNECT Ladesäule für Elektromobilität versorgt.

An der Ladesäule können unsere Gäste ihre Elektrofahrzeuge wieder aufladen. Damit stehen die Grundelemente unseres BeachHouse-Sylt — Wind und Sonne — für Genuss und Erholung, aber auch für Mobilität und Lebensfreude. Das zeigt, wie auf einfachem Wege Klimaschutz umgesetzt werden kann und dass dieser zugleich jede Menge Spaß und Unabhängigkeit mit sich bringen kann.

beachhouse